„Warum können uns unsere Sinne täuschen?“

Wir Menschen nehmen unsere Umwelt über unsere fünf Sinne – Sehen, Hören, Riechen, Schmecken und Fühlen – wahr. Unsere Sinne arbeiten aber nicht immer korrekt. In dieser Vorlesung unternehmen wir einen Streifzug durch die Welt der optischen Täuschungen. Diese Täuschungen entstehen dadurch, dass unsere Augen unserem Gehirn nicht immer die Wahrheit mitteilen.

Freitag, den 19. April 2013
Rietenlauhalle Hülben
Prof. Dr. Uwe Ilg, Uni Tübingen,
Hertie-Institut für klinische Hirnforschung

SS13_Huelben-02 SS13_Huelben-06 SS13_Huelben-03 SS13_Huelben-04 SS13_Huelben-01 SS13_Huelben-05

Kommentare sind geschlossen.